Ab Mittwoch, d. 24. November 2021, befinden wir uns laut Landesregierung in der Alarmstufe II.

Seit Samstag, d. 27. November, gibt es die neue Corona-Verordnung Sport, und die definiert für die Alarmstufe II:

  • beim Sport draußen gilt nun die 2G-Regel: Nur Geimpfte und  Genesene dürfen rudern oder paddeln.
  • beim Sport drinnen gilt weiterhin die 2G-Regel: Geimpft und/oder Genesen. Nicht-Geimpfte dürfen den Kraftraum bis auf weiteres nicht benutzen.
  • für Vereinsfeste gilt 2G+: Geimpft und/oder Genesen plus zusätzlicher Test (Schnelltest ausreichend)

Schüler gelten nach Corona-Verordnung auch weiterhin als getestet.

Wir haben die Pflicht, die Impf/Genesenen/Test-Zertifikate elektronisch zu prüfen.